Startseite → Aktualisierungskurs

Kurse zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz, gem. § 48 Abs. 1 StrSchV
("Aktualisierungskurs")

 

Wegen der Haltung offizieller Organe zu Coronavirus SARS-CoV-2 / COVID-19 müssen derzeit viele Kurse abgesagt werden. Andererseits läuft für den Ein oder Anderen die 5-Jahresfrist ab, so dass bei Nicht-Absolvierung eines Aktualisierungskurses unter Umständen der Verfall der bisherigen Fachkunden droht.

Als eine mögliche Alternative möchten wir ausnahmsweise einen modifizierten Kurs am 24.07.2020 anbieten. Statt in einem Hörsaal mit zahlreichen Teilnehmern zu sitzen, würden Sie den theoretischen Teil anhand der pdf-Dateien der Vorträge unseres letzten Kurses durcharbeiten. Die obligate Erfolgskontrolle würden wir dann individuell vereinbaren und durchführen. Die Erfolgskontrolle wird unter Umständen nicht bei jedem am 24.07. selbst möglich sein, sondern hier würden wir, ggf. auch für einen späteren Zeitpunkt, einen Termin vereinbaren. Das Zertifikat würde aber auf den 24.07. datiert sein.

 

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt, wie bei regulären Aktualisierungskursen auch, 190 Euro.

 

Anmeldung

Weitere Details beantworten wir gerne über unser Kontaktformular. Eine Anmeldung ist über das Anmeldeformular möglich. Nach der Anmeldungen erhalten Sie eine kurze Email-Bestätigung, anschließend können Sie die Teilnahmegebühr überweisen (Verein zur Förderung von Wissenschaft, Forschung und Fortbildung in der Medizin e.V., Deutsche Apotheker- und Ärztebank, IBAN DE52300606010006186270, BIC DAAEDEDDXXX). Zum Kurs erhalten Sie dann eine Teilnahme- sowie eine Zahlungsbestätigung. Wenn Sie eine Rechnung benötigen, können Sie uns dies unter Nennung der genauen Rechnungsanschrift gerne nach der Anmeldebestätigung mitteilen.